Title Element

Text Block Element

Das Text Block Element enthält die wesentlichen Texte. Für den Fließtext wird die Textauszeichnung “p” verwendet. Die Headlines sind hierarchisch gegliedert in h2, h2, h3 … bis h6. Von Google werden die Headlines h1 bis h3 als wichtig wahrgenommen.

Headlines sollten eine Website sinnvoll strukturieren, d. h. das Thema wird oben als h1 angekündigt, danach geht es weiter mit h2, für die Untergliederungen werden dann die Headlines h3 bis h6 benutzt, je nach Wichtigkeit.

Sollte die Auffindbarkeit bei Google eine Rolle spielen (wovon ich hier nicht ausgehe, der Schießstand sollte ja hinreichend bekannt sein) muss auf die Häufigkeit der Headlines pro Seite geachtet werden, diese sollten dann auch die wichtigen Keywords enthalten:

H1 darf nur ein Mal verwendet werden

H2 darf nur zwei Mal verwendet werden

H3 darf nur drei Mal verwendet werden

Farbdefinitionen

dunkelgrün:
#1b4a33

hellgrau (Hintergrund Container):
#eaebec

hellgrün (z. B. Textlinks):
#96b58a

Library Container

Um das Arbeiten mit Containern einfacher zu gestalten und eine gewisse Einheitlichkeit zu ermöglichen, finden Sie im Folgenden ein paar “Library Container”. Diese werden wie normale Container hinzugefügt und befinden sich, wie der Name schon sagt, unter “Library Containers”.

Eine Sonderform sind die “Global Containers”. Diese enthalten vordefinierte Inhalte, z. B. google maps. Wird der Inhalt an einer Instanz dieses Elements geändert, überträgt sich die Änderung auf alle Instanzen dieses Elements.

Beispiel-Container 1/5 – 3/5 – 1/5

Dies ist der standard Inhaltscontainer, vornehmlich für Text. Standardmäßig hat er keine Hintergrund-Farbe, kann aber die Hintergrundfarbe #eaebec (hellgrau) erhalten. Diese wird in den Container Options unter dem Reiter “BG” eingefügt.

Video-Container

Für das Einbetten von Videos diesen Container verwenden, er ist responsive (passt sich Mobilgeräten etc. an) und zeigt keine schwarzen Balken um das Video herum an.

Die Hintergrundfarbe kann über die Container Options in weiß geändert werden.

Text-Bild-Container

In dieser linken Spalte steht der Text.

Das Foto rechts wird in den rechten Container über die Container Options > BG als Hintergrund-Bild eingefügt. So wird sichergestellt, dass das Bild exakt die Texthöhe einnimmt. Hierzu ist dem umgebenden Container in den Container Options der Wert “Set Columns to Equal Height” zugeordnet worden.

Das folgende Element ist ein Button. Das Aussehen ist vordefiniert.

Mehr Informationen

Title H1

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Einbinden von Google maps

Das folgende Elememt enhält Google Maps und kann auf jeder Seite implementiert werden, die Abstände sind speziell auf die Position direkt über dem Footer definiert. Bitte immer genau an dieser Position einfügen.

Der Containter enthält den Status “Global” (zu erkennen am Weltkugel-Symbol), d. h. wird an einem Maps-Element eine Änderung vorgenommen, überträgt sich diese auf alle anderen Instanzen dieses Library Elements.

Google Maps laden

Mit dem Klick akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google und werden zu Google Maps weitergeleitet.

Google maps laden
datenschutzbestimmungen