Der Stand wurde erstmals 1978 als Trapstand für den Hegering Rhade mit dem Zweck gegründet, Schießsporttreibenden geeignete Trainingsmöglichkeiten zu bieten, sowie die Tradition alten Schützen- und Jagdbrauchtums zu erhalten, zu pflegen und zu fördern.

Seit 1986 gehört auch Skeet- sowie seit 2005 Parcoursschießen zum Angebot.

Im Jahre 1997 wurde der Verein „Schießstand-Rhadereistedt e.V.“ gegründet, der dann auch den Stand übernahm.

Der Verein zählt ca. 135 aktive Mitglieder.

Neben den Wettkämpfen veranstalten wir Vergleichs- und Pokalschießen mit befreundeten Vereinen aus der näheren Umgebung.

 

Wo und wie sind wir erreichbar?

Schießstand  ·  Industriestraße  ·  27404 Rhadereistedt

 

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, egal ob aktiv oder passiv.

Jeder kann sich bei uns nach seinen Interessen beim Schießbetrieb in den jeweiligen Schießsarten beteiligen.

Natürlich können unsere Schützen sich auch an Meisterschaften der jeweiligen Vereinigungen beteiligen.

 

Unsere Ziele? 

 

Um erfolgreich und waidmännisch zu jagen, ist der sichere Umgang mit der Büchse und Flinte unerlässlich. Deswegen ist es wichtig, seine Schießfertigkeiten auch nach abgelegter Jägerprüfung, durch kontinuierliches Training zu verbessern.

 

Auf unserem Stand haben Sie die Möglichkeit Skeet, Trap sowie Jagdparcours, mit der Flinte zu trainieren

 

Ferner wollen wir :

-    den Schießsport mit Freude als verantwortungsvolles Hobby            betreiben

-    durch den Schießsport Leistungsvermögen testen und                    beweisen

-    durch Wettkämpfe andere Vereine und Menschen kennen                lernen und dadurch Freundschaften entwickeln

-    die Jugend unterstützen, begeistern, gewissenhaft anleiten und      ihr ein Gefühl der Zugehörigkeit zum Verein zu geben

 

      Anregungen und Wünsche sind uns jederzeit Willkommen!

Schiessstand-Rhadereistedt e.V.
info@rhadereistedt-schiessstand.de