Die Vermessungsarbeiten haben begonnen und die Zuwegung für das Bohrprobenfahrzeug wurde angelegt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktueller Bericht aus der ZZ vom 22.09.2018

 

 

 

 

 

 

 

Schiessstand-Rhadereistedt e.V.
info@rhadereistedt-schiessstand.de